268 Follower
191 Ich folge
bucheule

bucheule

Es gibt nichts Schöneres als Bücher. (:

Der Funke möchte leider immer noch nicht überspringen ...

INHALT:
Aries will die Gruppe führen, doch dazu muss sie erst ihre Zweifel überwinden. Mason kämpft gegen das alles zerfressende Nichts. Michael hängt in der Hölle seiner eigenen Vergangenheit fest. Daniels innere Dämonen werden immer mächtiger. Das Spiel ist aus. Die Zivilisation ist zerstört. Wird sich die Geschichte der Menschheit nun wiederholen? Drei Monate nach dem Erdbeben: Aries hat ihre Freunde sicher nach Vancouver geführt. Nur der rätselhafte Daniel, zu dem sie sich am meisten hingezogen fühlt, verschwindet immer wieder. Währenddessen errichten die Hetzer unter den wenigen Überlebenden der Katastrophe ein blutiges Regime aus Unterdrückung und Angst. Dann tappen Michael und Clementine in eine tödliche Falle, und Mason und Daniel werden von den Hetzern gefangen genommen. Die Gruppe bricht auseinander. Wen kann Aries retten, bevor sie sich rettungslos in ihren eigenen Gefühlen verliert?

 
MEINE MEINUNG:
Das Buch begann gut und ich hatte schon fast die Hoffnung, dass mich diese Geschichte doch noch in ihren Bann ziehen könnte ... als mir wieder die Charaktere in die Quere kamen, die mir inzwischen nicht mehr lediglich egal sind, sondern die ich nun nicht leiden kann. Zumindest drei von den fünf Protagonisten entlockten mir gerne mal ein inneres Stöhnen, auch wenn ich nicht wirklich sagen kann wieso. Ihre Art ... und auch die Beziehung unter ihnen gefiel mir einfach nicht. Ich kann eigentlich sonst nichts bemängeln. Nur, dass ich die Figuren nicht mochte ... und ich deshalb überhaupt keine Begeisterung empfinden konnte. Ansonsten ist die Idee super und es gab sehr viele und tolle Sannungsbögen ... Vielleicht reißt ja der dritte Teil (den es irgendwann geben soll) alles raus.
 
-Kurzformat-
Schreibstil:    || Idee:    || Charaktere: || Lesespaß: || Sonstiges (Plot, Welt, Logik, Tempo, Humor): - || Gesamt: ✶ ✶ ✶ 
 
#15/88