268 Follower
191 Ich folge
bucheule

bucheule

Es gibt nichts Schöneres als Bücher. (:

Neues vom Bartimäus-Erfinder!

Die Seufzende Wendeltreppe  - Katharina Orgaß, Gerald Jung, Jonathan Stroud

Inhalt: LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht. Überall im Land haben sich Agenturen gebildet, die in den heimgesuchten Häusern Austreibungen vornehmen. Hochgefährliche Unternehmungen bei denen sie, obwohl mit Bannkreisketten, Degen und Leuchtbomben ausgerüstet, nicht selten ihr Leben riskieren.

So auch die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. Dem jungen Team um den charismatischen Anthony Lockwood ist allerdings bei einem Einsatz ein fatales Missgeschick passiert. Um die Klage abwenden und den Schadenersatz dafür aufbringen zu können, müssen die drei Agenten von LOCKWOOD & CO. einen hochgefährlichen und zutiefst dubiosen Auftrag annehmen. Dieser führt sie in eines der verrufensten Herrenhäuser des Landes und stellt sie auf eine Probe, bei der es um nichts weniger als Leben oder Tod geht …

 

Meine Meinung: Mir hat das Buch gut gefallen. Sehr angenehm zu lesen, mit netten Charakteren und einer interessanten Story, rund um mysteriöse, gruselige Vorfälle, schaurige und auch gefährliche Geister, spukende Häuser, eingebettet in eine passende Londoner Atmosphäre. Wer das Buch liest, sollte unbedingt den Sherlock Soundtrack (BBC) nebenbei hören, passt wirklich hervorragend! 100% entflammt in schierer Begeisterung hat mich das Buch zwar nicht, aber da es sich ja lediglich um den Beginn der Story handelt, will ich mal meine Ansprüche nicht zu hoch schrauben. Vier Sterne von mir.