268 Follower
191 Ich folge
bucheule

bucheule

Es gibt nichts Schöneres als Bücher. (:

Ja, ich gestehe, ich habe mich gestern wieder nicht in der Lage gefühlt, etwas zu posten, aber ich verzeiht mir das sicherlich. :'D Heute gehts wieder mit einer Kombination aus zwei Fragen weiter.

 

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Klassiker, die ich nebenbei bemerkt liebe!

 

http://www.paperview.com/store/images/categories/UBgoethefaust1.JPGDie liebe Lyra machte es vor und ich mache es nach. :D Ja, auch ich habe mir ein Reclambüchlein für diese Frage ausgesucht und zwar "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe. Bevor wir es im Deutschunterricht durchgenommen haben, hatten mich die zahlreichen furchtbaren Bekundungen von älteren Schülern oder auch Mitschülern so abgeschreckt, dass ich nur widerwillig und mit der Erwartung, die schlimmste und langweiligste Lektüre überhaupt vor mir zu haben, an die Tragödie herangegangen bin. Doch kaum hatte ich die ersten Verse gelesen, erfüllte mich grenzenloses Erstaunen und Bewunderung. Wie konnte ein Mensch so genial, so fließend und so sauber dichten?! Und natürlich noch grandios formuliert, Sinn ergebend und so, dass es zum Nachdenken und Interpretieren anregt? Auch die Geschichte an sich langweilte mich in keiner Weise! Um ehrlich zu sein, war ich so begeistert, dass mir sogar die Audiofassung ausgeliehen, mir Inszenierungen angesehen  habe und sogar auswendig zitieren konnte. :D Ich weiß, viele können "Faust" nichts abgewinnen, aber ich habe es sehr gemocht, das Werk in der Schule durchzunehmen.

 

Und nuuuuuun, mein absoluter Lieblingsklassiker:

 

Ich bin ein riesiger Jane Austen Fan und wie so viele viele Mädchen bin ich dem Buch "Stolz und Vorurteil" verfallen. Ich habe es schon mehrfach gelesen und werde es mir in Zukunft auch bestimmt noch oft zu Gemüte führen. Ich mag die Charaktere, ich mag die Zeit in der es spielt, ich mag die Handlung, den Schreibstil, einfach alles!

Die sich entwickelnde Beziehung zwischen Mr. Darcy und Lizzy, dieses Hin und Her, diese Wortwechsel, diese Missverständnisse sind einfach so unglaublich spannend zu verfolgen!

Auch die Verfilmungen waren, wie ihr euch denken könnt, vor mir nicht sicher und ich habe sowohl die Version mit Keira Knightley, als auch die BBC-Version gesehen. - Momentan suche ich noch nach einer schönen englischen Ausgabe, um das Buch mal in der Originalsprache lesen zu können. Also, wenn jemand eine hübsche Ausgabe kennt, nur raus mit der Sprache! :D