268 Follower
191 Ich folge
bucheule

bucheule

Es gibt nichts Schöneres als Bücher. (:

Spoileralarm

Joah ... ganz nett.

Der Killer: Roman - Richard Laymon, Marcel Häußler

Inhalt: Als die Journalistin Lacey eines Abends in einem kleinen Supermarkt einkaufen will, findet sie sich in einem Albtraum wieder. Schwer verletzt kann sie einem unheimlichen Killer entkommen. Doch dies ist erst der Anfang. Auf ihrer verzweifelten Flucht kommt Lacey einer Kultgemeinschaft auf die Spur, die verbotene Riten abhält. Um die Entfesselung unvorstellbaren Grauens zu verhindern, muss die junge Frau alle Grenzen hinter sich lassen.

 

Meine Meinung: Ich habe das Gefühl, dass die Inhaltsangabe doch etwas dramatischer ist, als das eigentliche Buch. Klar es ist spannend und man hat eigentlich durchweg Action, aber von der "Entfesselung unvorstellbaren Grauens" fühlte ich mich beim Lesen weit entfernt.

Laymon wartet in diesem Roman mit Elementen auf, die sich im realen Leben nicht so zutragen können, was ich eigentlich ... ja... ganz interessant und fast schon lustig fand. Die Dialoge erschienen mir etwas dürftig und manchmal nicht ganz authentisch, aber dafür ließ sich das Buch schnell weglesen.