268 Follower
191 Ich folge
bucheule

bucheule

Es gibt nichts Schöneres als Bücher. (:

Vielversprechender, toller Auftakt der Trilogie!

http://www.fischerverlage.de/media/fs/15/u1_978-3-10-490025-4.jpg
INHALT:
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. - Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …
 
MEINE MEINUNG:
Ja ... heute gekauft und schon ausgelesen (obwohl ich eigentlich so viel zu tun habe, dass ich gar nicht weiß, wo mir der Kopf steht) - das sagt doch wohl alles.
Das Buch ist wundervoll geschrieben mit einem schönen, lockeren und lustigen Schreibstil und individuellen, einnehmenden Charakteren, die man gern haben muss. Die Idee ist genial und spannend und das ganze Buch animiert einen einfach permanent zum Weiterlesen. Nicht nur vom Inhalt her, sonder auch von der Gestaltung. Das Cover ist wundervoll und besticht mit seinem liebevollen Design, ebenso wie der gemusterte Vorsatz des Buches und die eingedruckten Blumenranken, die sich um den Text schlängeln. Am liebsten würde ich den Roman gar nicht mehr aus der Hand legen. Einen winzigen Abzug von mir gibt es (mal wieder, tut mir leid) wegen der Vorhersehbarkeit der Liebesgeschichte. Aber ansonsten war das Buch purer Genuss! :D 4.5 Sterne!

 
#39/100